A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z


A/V-Verhältnis

Das A/V-Verhältnis beschreibt die Oberfläche der thermischen Gebäudehülle dividiert durch beheiztes Volumen. Je kleiner dieses Verhältnis ist, desto kompakter (besser) ist das Haus. Bei gleicher Form haben große Häuser ein niedrigeres A/V-Verhältnis als kleine.


Abluft

Bei Nutzung eines mechanischen Lüftungssystems werden Frisch- und Zuluft, sowie Ab- und Fortluft unterschieden.

Die im Außenbereich angesaugte Luft wird als Frischluft, die in den Innenbereich eingebrachte wird als Zuluft, die aus dem Innenraum abgesaugte als Abluft und die in den Außenbereich abgegebene als Fortluft bezeichnet.


Abgas

Abgase sind die bei einem Verbrennungs- oder Produktionsprozess anfallenden, nicht mehr nutzbaren gasförmigen Abfallprodukte. Die Abgase enthalten luftverunreinigende Stoffe wie Kohlenstoffoxide, Schwefeloxide, Stickoxide sowie Staub und Ruß.

Abgase aus Verbrennungsprozessen flüssiger und fester Brennstoffe werden auch als Rauchgase bezeichnet.


Absorption

Absorption ist die Umwandlung von Strahlung in Wärme beim Auftreffen auf Oberflächen und beim Durchgang durch transparente oder transluzente Körper. Ein Maß für die Absorption ist der Absorptionsgrad. Je dunkler eine Oberfläche ist, desto höher ist der Absorptionsgrad und desto mehr Strahlung wird in Wärme umgewandelt.


Amortisation

Amortisationszeit


Amortisationszeit

Die Amortisationszeit ist die Zeitspanne, nach der Investitionsausgaben durch nachfolgende Erträge unter Berücksichtigung der Inflation gerade ausgeglichen sind (→ Interner Zinssatz).


Architektur

Architektur ist die Kunst oder Wissenschaft des planvollen Entwurfs der menschlichen Umwelt.


Aufwandszahl

Die Aufwandszahl e ist ein Maß für das Verhältnis von Aufwand zu erwünschtem Nutzen (Bedarf) bei einem Energiesystem (siehe auch DIN V 4701-10).